Hilfe bei Reifenwahl

Tipps, Veranstalter, Rennstrecken etc.

Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Schnuffel » 20.01.2019 - 18:27

Nein, dass soll keine Grundsatzdiskussion werden, aber ich brauche mal bitte Hilfe. :mrgreen:

Da dieses Jahr 3 Events anstehen, harder ich mit meinen Reifen S20. Slicks und Reifenwärmer kommen nicht in Frage, da ich nicht schnell genug bin. :mrgreen:

Die S20 sind im Regen/auf feuchtem Asphalt sehr gut. Die würde ich quasi in Reserve für schlechteres Wetter haben.

Nun die Gretchenfrage: Ich habe mir einen zweiten Satz Felgen organisiert für optimale Bedingungen. Ich tendiere zum Metzeler Racetec K3.

Meinungen/Erfahrungen sind erwünscht.

Danke :oops:
Benutzeravatar
Schnuffel
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 204
Registriert: 26.08.2017 - 20:17
Geschlecht: Frau

Re: Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Lutze » 20.01.2019 - 20:14

Schnuffel hat geschrieben:Ich tendiere zum Metzeler Racetec K3.

Den hätte ich jetzt empfohlen wenn du nicht selbst drauf gekommen wärst.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20454
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Schnuffel » 20.01.2019 - 20:20

Also macht das für mich "Spacko" Sinn? S20 für nass und K3 für trocken?
Benutzeravatar
Schnuffel
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 204
Registriert: 26.08.2017 - 20:17
Geschlecht: Frau

Re: Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Lutze » 21.01.2019 - 08:00

S20 kann ich nicht beurteilen aber für nass würde ich das Motorrad entweder stehen lassen oder Regenreifen montieren.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20454
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Hannes68 » 15.02.2019 - 19:42

Hallo Schnuffel,
meine Erfahrungen mit dem S20 bei trockenem nicht zu warmen Wetter waren sehr gut.
Mein Moped auf der Renne war eine SV650 mit ca. 80PS.
Ich habe die Reifen in Chambley mal getestet.
Der Reifen hat für einen Strassenreifen einen sehr guten Grip und hielt die 15 Minuten Turns durch.
Ich fahre mit der SV in Mettet 1:17 allerdings auf RaceAttackEndurance.
Wenn du sagst, daß du nicht so schnell bist, könnte der auch bei kühlen Temperaturen für dich reichen.
Ich weiß ja nicht, was du für ein Moped auf der Renne fährst.
Ist halt abhängig von deiner Leistung und der deines Mopeds, der Temperaturen und der Länge der Turns.
Bei Regen würde ich auch eher stehen lassen, oder du fährst Regenreifen.
Das muß man mal ausprobieren, fährt sich annähernd wie auf dem trockenen.
Gruß Hannes
--SV 650 für Renne
---Buell CR1125 für Spaß
----XVS 650 für Feierabend
-----CBR 600 PC31 für Alltag

Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über Euch, weil Ihr alle gleich seid.
Benutzeravatar
Hannes68
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2012 - 22:12
Wohnort: Viersen
Geschlecht: Mann
Alter: 51

Re: Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Schnuffel » 16.02.2019 - 21:33

Moin Hannes!

Mein Mopped ist eine CBR 600 pc 35 Sport Bj.02.
Den S20 fahre ich gerne, da er schnell auf Temp kommt, super Grip bietet und auch im Nassen gut funktioniert. Die Reifen sollten noch für 1-2 Events halten (schwer zu sagen, da die CBR auch so bewegt wird). Das erste Event ist im Mai auf dem Bilster Berg und eine Woche später Groß Dölln. Wenn der Reifen in der Zwischenzeit runter ist, bekomme ich so schnell keinen neuen drauf.

Mein Plan ist nun folgender: Auf den 2ten Satz Felgen kommen jetzt M7RR und wenn die S20 platt sind, kommen dort die K3 drauf. So kann ich auf unterschiedliche Bedingungen reagieren.
Benutzeravatar
Schnuffel
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 204
Registriert: 26.08.2017 - 20:17
Geschlecht: Frau

Re: Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Hannes68 » 18.02.2019 - 22:08

Klingt doch nach einem Plan.
Lass dich nicht verunsichern.
Es sind soviel Faktoren die einen Reifen für dich passend oder nicht passend machen.
Letztendlich sind wir der größte Unsicherheitsfaktor beim Fahren.
LG aus Viersen
--SV 650 für Renne
---Buell CR1125 für Spaß
----XVS 650 für Feierabend
-----CBR 600 PC31 für Alltag

Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über Euch, weil Ihr alle gleich seid.
Benutzeravatar
Hannes68
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.05.2012 - 22:12
Wohnort: Viersen
Geschlecht: Mann
Alter: 51

Re: Hilfe bei Reifenwahl

Beitragvon Schnuffel » 19.02.2019 - 16:37

:spitze:
Benutzeravatar
Schnuffel
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 204
Registriert: 26.08.2017 - 20:17
Geschlecht: Frau


Zurück zu Foren-Übersicht   Rennstreckeninfos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste