Zeiten CBR 600 C35

Tipps, Veranstalter, Rennstrecken etc.

Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon lenell » 21.07.2020 - 15:00

Hallo, ich habe vor ein paar Wochen mit dem Fahren auf der Rennstrecke begonnen, mit meiner PC35 Einspritzer.
Da ich glaube, dass man mit diesem Motorrad doch schon einiges schaffen, wollte ich einfach mal so wissen, was diejenigen unter euch, die Erfahrungen mit diesem Mopped auf der Renne haben, so an Zeiten gefahren sind.
Ich bin schlichtweg neugierig, was ich so alles an mir arbeiten muss, bevor ich mir was schnelleres zu lege. Und jetzt voll hart investieren will ich in das Motorrad nicht mehr.
Ich würde mich sehr über einige Antworten freuen.
Vielen Dank schonmal.

Grüße

David *Moppi*
lenell
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.09.2013 - 22:38
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon Schnuffel » 22.07.2020 - 10:39

Moin!

Ich glaube nicht, dass Du hier noch CBR pc35 Fahrer auf der Renne finden wirst. :wink:

Warum interessieren Dich Zeiten? Von welchen Strecken?

Mach doch erst einmal Deine Erfahrungen auf dem Kringel. Dann wirst Du recht schnell merken, ob Du ein neues Motorrad brauchst.

LG, Tanja
Benutzeravatar
Schnuffel
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 262
Registriert: 26.08.2017 - 20:17
Geschlecht: Frau

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon Lutze » 22.07.2020 - 11:58

Es gibt ja hier den Thread Rundenzeiten:

https://www.cbrforum.de/index.php?optio ... =14&t=9810

Da stehen aber eher 15 Jahre alte Zeiten drin und die Tabelle die auf Seite 1 verlinkt ist existiert scheinbar nicht mehr.

Wenn man Ambitionen hat muss es mindestens die PC37 besser PC40 sein aber natürlich kann man mit der PC35 genauso Spaß haben und ganz ordentliche Zeiten fahren.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20562
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon heatwalker » 25.07.2020 - 20:22

Ich habe die Tabelle mal neu verlinkt.

alternativ natürlich hier: http://cbr.cbrforum.de/index.php/Rundenzeiten
Benutzeravatar
heatwalker
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 5356
Registriert: 03.01.2004 - 22:37
Wohnort: Wershofen/Eifel
Geschlecht: Mann
Alter: 57

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon Luke » 25.07.2020 - 21:52

:spitze:
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12634
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 51

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon lenell » 26.07.2020 - 16:36

Oh sehr cool vielen Dank
Mein Gedanke ist es einfach bevor ich mkr was schnelleres zulege auch vom fahrerischen Können soweit zu sein, dass ich evtl das Mopped ans Limit bringen kann und nicht immer ein schnelleres Mopped kaufe, nur weil ich grad nicht schneller bin, mich aber alle mit langsameren Moppeds überholen
Wie gesagt tdm vielen Dank für den Link
lenell
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.09.2013 - 22:38
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon Lutze » 26.07.2020 - 18:44

jetzt sind aber alle neugierig wo du welche Zeiten fährst
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20562
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon lenell » 27.07.2020 - 06:11

Oh Gott, jetzt wird es peinlich :cry:
Bin bisher nur 1mal Mettet gewesen und da 1:17 also noch sehr langsam!! :oops: aber will dieses jahr noch ein paar mal auf die strecke!! Bin also leider kein überflieger sorry!
lenell
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.09.2013 - 22:38
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon Lutze » 27.07.2020 - 07:23

Mettet kann ich nun gar nicht einschätzen. Nach einem Besuch der RS sind das aber eher die falschen Gedanken die du dir machst.
Wenn du öfter und auch Rennen fährst wird dir die PC35 bald nicht mehr genügen.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20562
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon lenell » 27.07.2020 - 22:47

Was meinst du mit die falschen Gedanken?
lenell
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.09.2013 - 22:38
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon Lutze » 28.07.2020 - 08:03

Na ja nach einmal Rennstrecke überlegen ob man mit den Rundenzeiten mithalten kann.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20562
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Re: Zeiten CBR 600 C35

Beitragvon lenell » 28.07.2020 - 09:18

War weniger das mithalten, weil das ja keinen Sinn macht sondern mehr, wo ich hinarbeiten muss/möchte. Dass es viel Arbeit und Zeit braucht, weiss ich.
lenell
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.09.2013 - 22:38
Geschlecht: Nicht spezifiziert


Zurück zu Foren-Übersicht   Rennstreckeninfos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast