Patientenverfügung

Ernsthaftere Gespräche

Moderatoren: }{mpf, TweetyTreiber

Re: Patientenverfügung

Beitragvon Epica » 01.06.2011 - 09:13

Dann halt gleich LKTH -> Luftkrankentransporthubschrauber :D

Gibt es überhaupt eine Unterscheidung zwischen Rettungshubschrauber und Rettungstransporthubschrauber?
Ist zwar ein wenig off-topic, aber ich kenn da eigentlich keinen Unterschied.
Überholen geht nur im Prollstil!
Runterschalten, auf mindestens 10.000 RPM hochjubeln um mit dem Radau eines Kampfjets den Herrschaften in ihrem klimatisierten Liner den Herzschrittmacher in den Reset-Modus scheppern zu lassen!!
Benutzeravatar
Epica
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 81
Registriert: 04.05.2011 - 19:48
Wohnort: Leipzig / PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 27

Re: Patientenverfügung

Beitragvon heatwalker » 01.06.2011 - 09:20

ich hab keine Ahnung. Wollte mich nur wichtig machen. B)
Benutzeravatar
heatwalker
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 5356
Registriert: 03.01.2004 - 22:37
Wohnort: Wershofen/Eifel
Geschlecht: Mann
Alter: 57

Re: Patientenverfügung

Beitragvon Base » 01.06.2011 - 11:33

Es geht um die Abkürzung RTH und das heißt nun mal RettungsTransportHubschrauber. :wink:
Aber eigentlich auch egal, wollte mich auch nur wichtig machen und einen zwei Spampunkte mitnehmen. :mrgreen:
.... und es gibt doch ein Leben ohne CBR
Benutzeravatar
Base
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 17098
Registriert: 19.11.2003 - 22:30
Wohnort: Wermelskirchen Rhld. FSport - F'99
Geschlecht: Mann
Alter: 51

Re: Patientenverfügung

Beitragvon Roxi » 09.07.2011 - 00:33

Mal wieder zurück zum Thema.
Es gibt eine Vorsorgevollmacht die du nur beim Notar machen kannst. hier übergibst du einer Person das Recht überdich, wenn du nicht mehr Geschäftsfähig bist, deinen Besitz zuverwalten, Auskünfte einzuholen, gesundheitliche Entscheidungen wie: wer dich Pflegen soll, über Freiheitsentziehung(Bettgitter, Einweisung in Nervenanstalt). Diese Person wird vom Vormunschaftsgericht auch als dein Betreuer bestellt.
Patientenverfügung machst beim Hausarzt. hier entscheidest du über deine Lebenserhaltendenmaßnahmen.
Nach meiner Meinung ist das erste wichtiger, sonst kann dir pasieren, daß das Gericht eine wildfremde Person dir vor die nase stellt, die über dich oder Angehörigen entscheidet. Dazu fallen noch ne menge Betreuungskosten an. Da ist ein Haus, der betreuten Person, schnell mal verkauft.
Roxi
ein Stern
ein Stern
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2010 - 12:07
Wohnort: Regensburg-Land ( FS PC35 )
Geschlecht: Mann

Re: Patientenverfügung

Beitragvon Marinelak » 26.07.2020 - 11:09

Hier sind einige Links https://meinung.de/posts/was-genau-ist- ... -enthalten wo du vorgefertigte Formulare herbekommst.
Marinelak
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2020 - 06:02
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Patientenverfügung

Beitragvon Luke » 27.07.2020 - 07:40

Ich glaube nicht, dass der Beitragsersteller hier nach 9 Jahren noch mal reinschauen wird. Zumal BenBen das letzte mal im September 2013 angemeldet war. Dennoch empfehle ich eine Patientenverfügung ausschließlich mit einem Notar zu regeln.

Nur falls das hier noch von Interesse sein sollte. B)
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12629
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 51

Re: Patientenverfügung

Beitragvon claude » 27.07.2020 - 09:09

Ist sowieso verdächtig, dass sich jemand im Forum anmeldet und als Erstes einen Post zu so einem alten Thema abgibt.
Als nächstes kommen Links zu Nike und Adidas
Benutzeravatar
claude
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 591
Registriert: 06.02.2015 - 20:01
Geschlecht: Mann

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht   Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste