PheniX's '02er PC35 -> Yamaha FZ1 & Daytona 675

Hier werden die Bikes ausgestellt

Moderator: }{mpf

Re: PheniX's '02er PC35 -> Yamaha FZ1 & Daytona 675

Beitragvon PheniX » 23.07.2019 - 14:19

Ich schätze mal, dass die gar nicht erst draufgemacht worden ist. Kann nämlich keinerlei Kampfspuren erkennen, wo sich die Mutter verabschiedet hätte.
Drop a Gear and disappear!
Bild
Die Linke zum Gruß
Counter 2014: 19.238km | Counter 2015: 15.625km | Counter 2016: 16.294km | Counter 2017: 5.170km | Counter 2018: 5.602km | Counter 2019:12.330km
Benutzeravatar
PheniX
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1474
Registriert: 01.01.2014 - 18:30
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: Mann
Alter: 27

Re: PheniX's '02er PC35 -> Yamaha FZ1 & Daytona 675

Beitragvon Rabbit-HH » 24.07.2019 - 12:02

Ich kann mir jetzt nicht vorstellen dass jemand einen Kettensatz/Kettenritzel montiert ohne die Mutter. Vielmehr vermute ich da wurde evemtuell vergessen (durch den Vorbesitzer) das Sicherungsblech auf die Mutter "umzubördelt" oder aus Unwissenheit ein Sicherungsblech gar nicht erst montiert wurde?! :roll:

Und wenn die schon länger fehlt und gar nicht erst in deinen Händen verloren ging, so haben sich eventuelle "Kanpfspuren" (durch den Abgang des Ritzels) eventuell schon von Dreck und Kettenfett wieder "unsichtbar" gemacht oder zugesetzt ...

Auf jeden Fall kommt da jetzt ja sicher eine neue Mutter drauf. inkl. Sicherungsblech ;-) :spitze:
- Meine "Bikekarriere"
- Mitglied im Club der Asphaltknutscher 2009
- Wenn der Mensch soviel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher. (Linus Carl Pauling)
Benutzeravatar
Rabbit-HH
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 10367
Registriert: 31.10.2006 - 10:45
Wohnort: Geesthacht/Hamburg Mopped: Kawa Z750ABS u.a.
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht   Mitglieder Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste