Katy stellt sich vor

Hier werden die Bikes ausgestellt

Moderator: }{mpf

Katy stellt sich vor

Beitragvon Agent3004 » 20.09.2014 - 14:44

Genauer, Ich stelle Sie vor.

Nachdem ich mich ja Letzt schon selbst hier im Forum vorgestellt hab, kommt hier auch noch meine CBR600RR PC40 ABS, genannt Katy ^^

Wollte mit der Vorstellung warten bis die Soziusabdeckung und der neue Bremsflüssigkeitsbehälter angekommen und montiert sind, habe dies eben erledigt, somit kann ich endlich den Thread erstellen ^^

Bilder anklicken zum vergrößern ^^

Noch beim Händler, in Gesellschaft:

Bild

Bild

05.09., Der Tag, an dem ich Sie beim Händler abholen konnte, hab die Papiere zuvor über den Postweg bekommen, konnte also direkt das Nummernschild montieren (lassen, hat der Händler gemacht) und direkt damit fahren ^^

Bild

Bild

3 Tage später, nach wie vor alles im Original Werkszustand (Bis auf den kleinen gelben Sticker auf der Rechten Seite, mit dem Hinweis, besser die Finger von meinem Bike zu lassen, auf dem Bild nicht wirklich erkennbar):

Bild

Vor dem Umbau des Bremsbehälters, mit China-Soziusabdeckung (Schwarz-Rot, dachte das sieht besser als als nur Rot, wenn der Farbton evtl. nicht passt) Bilder von Heute (Ziemlich verdreckt die kleine :/):

Bild

Bild

Bild

Bild

Der alte Bremsflüssigkeitsbehälter:

Bild

Der neue Bremsflüssigkeitsbehälter:

Bild

Die Bremsen funktionieren nach dem Umbau noch 1A, nachher wird die Kleine dann gereinigt, dann kommen noch ein paar Bilder im sauberen Zustand ^^

Mir ist beim Umbau nur eine Mutter einer Schraube, welche zum alten Behälter gehört (also nicht gebraucht wird) in die Verkleidung gefallen, hab die jetzt nicht gefunden, soll ich da besser nochmal nachschauen, oder das lassen, so nach dem Motto "fällt schon irgendwann raus"? ^^
Zuletzt geändert von Agent3004 am 20.09.2014 - 20:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Agent3004
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 126
Registriert: 30.08.2014 - 19:57
Wohnort: Karlsruhe                 Motorrad: Honda CBR600RR PC40 ABS
Geschlecht: Mann
Alter: 28

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Leyla » 20.09.2014 - 18:27

Hübsch die liebe Katy :D

Obwohl ich sagen muss, ich hätte eine Soziusabdeckung in komplett schwarz genommen oder eine mit geraderen Zacken, die mit der Frontlackierung conform gehen.

Ansonsten wirklich sehr hübsch die Dame, viel Spaß mit ihr :)
MÜNSTER4LIFE
Benutzeravatar
Leyla
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.09.2014 - 21:38
Geschlecht: Frau

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon sfaras » 20.09.2014 - 18:33

Sehr schönes Motorrad! Ich hab exakt das gleiche :D
sfaras
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 23
Registriert: 21.06.2014 - 15:12
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Agent3004 » 20.09.2014 - 19:16

Leyla hat geschrieben:Hübsch die liebe Katy :D

Obwohl ich sagen muss, ich hätte eine Soziusabdeckung in komplett schwarz genommen oder eine mit geraderen Zacken, die mit der Frontlackierung conform gehen.

Ansonsten wirklich sehr hübsch die Dame, viel Spaß mit ihr :)


Danke :D

Bei der Soziusabdeckung muss ich mal schauen, evtl. lackier ich die auch noch im passenden Rot.



Eben meine kleine gewaschen und bin doch erst mal erschrocken, dass Sie danach nicht mehr Anspringen wollte.... hat etwas gedauert, bis ich gemerkt hab, dass der Hochdruckreiniger den Killswitch umgelegt hat. ^^

Mein Tankpad hab ich dann auch noch leicht schräg aufgeklebt, naja evtl mach ich das nochmal runter und ein neues drauf... - dennoch will ich euch die Bilder nicht vorenthalten:

Bild

Bild

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Agent3004
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 126
Registriert: 30.08.2014 - 19:57
Wohnort: Karlsruhe                 Motorrad: Honda CBR600RR PC40 ABS
Geschlecht: Mann
Alter: 28

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Luke » 21.09.2014 - 09:02

Schönes Motorrad! :D

Nur das mit dem Bremsscheibenschloss würde ich mir noch mal überlegen, :wink:
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12835
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon DerZombie » 21.09.2014 - 10:39

Oder wenigstens ein Rememberkabel anbringen...........bei mir gings ned gut aus wie ich mich kenne ;)

Ansonsten n schönes Mopped :spitze:
[
DerZombie
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 3793
Registriert: 25.06.2012 - 18:27
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Agent3004 » 21.09.2014 - 12:00

Was ist gegen das Bremsscheibenschloss einzuwenden? - Vergessen werd ich das bestimmt nicht, ist ein Alarmschloss ^^
Bild
Bild
Benutzeravatar
Agent3004
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 126
Registriert: 30.08.2014 - 19:57
Wohnort: Karlsruhe                 Motorrad: Honda CBR600RR PC40 ABS
Geschlecht: Mann
Alter: 28

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Luke » 21.09.2014 - 12:11

Und wann lößt der Alarm aus? Nachdem Du Dir das Schloß in den Sattel gerammt hast? :mrgreen:

Ich hatte diese Erfahrung leider machen müssen, und seit dem bin ich von solchen Sicherungen geheilt! B)
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12835
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Agent3004 » 21.09.2014 - 13:15

das löst für gewöhnlich bereits aus wenn ich den schlüssel reinstecke, bevor ich ihn drehen konnte (mit 4 warnpiepsern bevor der richtige alarm los geht), denke spätestens wenn ich das Lenkerschloss löse und das Motorrad gerade stelle sollte der Alarm an sein, hab das schloss bisher nicht vergessen, also auch nicht getestet ^^

Ist ein Abus Granit Detecto X-Plus 8077.

Hattest du auch ein Alarmschloss, oder "nur" ein stilles Bremsscheibenschloss?
Zuletzt geändert von Agent3004 am 21.09.2014 - 13:24, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Agent3004
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 126
Registriert: 30.08.2014 - 19:57
Wohnort: Karlsruhe                 Motorrad: Honda CBR600RR PC40 ABS
Geschlecht: Mann
Alter: 28

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Luke » 21.09.2014 - 13:19

Agent3004 hat geschrieben: Hattest du auch ein Alarmschloss, oder "nur" ein stilles Bremsscheibenschloss?


Ein stilles Schloß, mit Alarm gab es damals noch nicht.
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12835
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Agent3004 » 21.09.2014 - 13:24

Luke hat geschrieben:
Agent3004 hat geschrieben: Hattest du auch ein Alarmschloss, oder "nur" ein stilles Bremsscheibenschloss?


Ein stilles Schloß, mit Alarm gab es damals noch nicht.


Ich werde nachher mal ausprobieren, was passiert, wenn ich mich auf das Motorrad setze und das Lenkerschloss löse (falls der Alarm dann nicht aktiv ist).

Was passiert denn im worst case, wenn man das vergisst und losfahren will? - blockiert dann nur das Vorderrad oder zerstört das dann alles dort unten? ^^
Bzw. was ist denn bei dir passiert?
Bild
Bild
Benutzeravatar
Agent3004
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 126
Registriert: 30.08.2014 - 19:57
Wohnort: Karlsruhe                 Motorrad: Honda CBR600RR PC40 ABS
Geschlecht: Mann
Alter: 28

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon sc4rf4ce » 21.09.2014 - 13:35

Agent3004 hat geschrieben:
Luke hat geschrieben:
Agent3004 hat geschrieben: Hattest du auch ein Alarmschloss, oder "nur" ein stilles Bremsscheibenschloss?


Ein stilles Schloß, mit Alarm gab es damals noch nicht.


Ich werde nachher mal ausprobieren, was passiert, wenn ich mich auf das Motorrad setze und das Lenkerschloss löse (falls der Alarm dann nicht aktiv ist).

Was passiert denn im worst case, wenn man das vergisst und losfahren will? - blockiert dann nur das Vorderrad oder zerstört das dann alles dort unten? ^^
Bzw. was ist denn bei dir passiert?

Man fällt wahrscheinlich auf die Nase und verzieht sich dazu noch die Bremsscheibe.
Benutzeravatar
sc4rf4ce
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 93
Registriert: 30.10.2011 - 15:15
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Mann
Alter: 30

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Luke » 21.09.2014 - 13:37

sc4rf4ce hat geschrieben: Man fällt wahrscheinlich auf die Nase und verzieht sich dazu noch die Bremsscheibe.


Jo, genau das war mir passiert. Teures Lehrgeld! :roll:
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12835
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon sc4rf4ce » 21.09.2014 - 13:49

Luke hat geschrieben:
sc4rf4ce hat geschrieben: Man fällt wahrscheinlich auf die Nase und verzieht sich dazu noch die Bremsscheibe.


Jo, genau das war mir passiert. Teures Lehrgeld! :roll:

Da sind die paar Kratzer in der Verkleidung wahrscheinlich egal, aber wer mal eine neue Bremsscheibe beim freundlichen gekauft hat, weiß was Schmerzen sind :wink:
Benutzeravatar
sc4rf4ce
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 93
Registriert: 30.10.2011 - 15:15
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Mann
Alter: 30

Re: Katy stellt sich vor

Beitragvon Snorefish » 21.09.2014 - 14:09

Wenn du ein Schloß mit bewegungssensor hast ist das kein Problem, habe solch eins und das macht sich schnell bemerkbar.
Benutzeravatar
Snorefish
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 151
Registriert: 24.07.2013 - 21:12
Wohnort: Dresden
Geschlecht: Mann

Nächste

Zurück zu Foren-Übersicht   Mitglieder Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron