Asphaltknutscher 2009

Thema passt nicht? Hier rein.

Moderator: TweetyTreiber

Beitragvon Frosty » 09.06.2009 - 14:19

:pe: Da hatte aber jemand einen guten Schutzengel 8-O
gruß Kai
Benutzeravatar
Frosty
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 682
Registriert: 03.01.2007 - 19:35
Wohnort: 32825 Blomberg
Geschlecht: Mann
Alter: 31

Beitragvon Rabbit-HH » 09.06.2009 - 14:29

Auldnyx hat geschrieben:Wir waren am Sonntag an der besagten Kurve, ein paar Bilder davon sind in meinem Bilderarchiv: ...

8-O Das umgenietete "Vorfahrt achten!"-Schild ist aber nicht auf meinen Mist gewachsen! :wink:

Ich glaube ich bin genau bis zu der Stelle gekommen, wo der Belag wechselt, also da, wo der Finger hinzeigt. Und das war dann wohl mein/das Verhängnis?! :?
Hätte man nun damit rechnen können/müßen dass der dunkle Belag eben weniger Grip hatte?! :denk:

Bild


red_cbr600f hat geschrieben:Hattest du eigendlich das Unverwundbarkeitsshirt an?

Nein, hatte ich nicht, ging in diesem Fall auch ohne! ;-)
- Meine "Bikekarriere"
- Mitglied im Club der Asphaltknutscher 2009
- Wenn der Mensch soviel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher. (Linus Carl Pauling)
Benutzeravatar
Rabbit-HH
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 10394
Registriert: 31.10.2006 - 10:45
Wohnort: Geesthacht/Hamburg Mopped: Kawa Z750ABS u.a.
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Beitragvon Crispy » 09.06.2009 - 15:14

Rabbit-HH hat geschrieben:Hätte man nun damit rechnen können/müßen dass der dunkle Belag eben weniger Grip hatte?! :denk:


Das wohl weniger. Viel eher der Übergang zwischen den Deckschichten; eigentlich wird nicht Asphalt direkt an anderen Asphalt geflickt sondern die Übergänge mit einem Bitumenband voneinander getrennt, da die Deckschichten aufgrund unterschiedlichen Alters ja unterschiedliche Eigentschaften hinsichtlich der Temperaturausdehnung etc. haben können.
Bild BildBildBild
Benutzeravatar
Crispy
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 16874
Registriert: 09.05.2003 - 16:53
Wohnort: Wrist (2002er PC 35)
Geschlecht: Mann
Alter: 49

Beitragvon Spatz » 09.06.2009 - 16:55

selbst wenn da Bitumen war, bei 50+ (hört sich jetzt nicht so schnell an bei der Kurve), sollte das max. nen kleinen Zucker geben und dann neben dem Bitumen wieder Grip zu finden sein.

Darf ich mal nach Reifentyp / Alter fragen?
Termine 2016: 25. April Rijeka - 27. Juni Pann - 1. Juli Brünn - 22. Juli Pann - 29. Juli Most - 20. August Lausitz
KM-Counter 2015: 10 tkm - 2016: 2031 km

Videos :arrow: http://www.youtube.com/user/Spatz971
Benutzeravatar
Spatz
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 14947
Registriert: 27.03.2004 - 20:16
Wohnort: Ingolstadt . . . . . . . . Modell: BMW S1000R . . . . . . . Beiträge: 5-stellig
Geschlecht: Mann
Alter: 48

Beitragvon B-Con » 09.06.2009 - 17:11

Meine Therio dazu: Du warst zu langsam und bist in der Kurve umgefallen! 8-)
-=-Meine Blade - Uffspecke 2012-=-

-=Asphaltknutscher 2007/2008=- :goldstern: -=Johannis-Gekreuzigter 2008=-
Benutzeravatar
B-Con
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 3217
Registriert: 07.04.2007 - 14:37
Wohnort: ZisselCity
Geschlecht: Mann

Beitragvon Sioux » 09.06.2009 - 17:14

Also auf dem Bild sieht man ja nur noch das Ende der Kurve, so im gesamten Verlauf, ging es schon ein bisschen mehr um die Ecke.
Aber dennoch waren wir nicht schnell genug das man da so wegrutscht :wink:

Andere Kurven sind wir schneller gefahren und da is ja auch nix passiert 8-)
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects!
Benutzeravatar
Sioux
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1374
Registriert: 30.06.2008 - 16:33
Wohnort: Nürburgring
Geschlecht: Frau
Alter: 37

Beitragvon snaptec » 09.06.2009 - 17:16

Spatz hat geschrieben:selbst wenn da Bitumen war, bei 50+ (hört sich jetzt nicht so schnell an bei der Kurve), sollte das max. nen kleinen Zucker geben und dann neben dem Bitumen wieder Grip zu finden sein.

Darf ich mal nach Reifentyp / Alter fragen?

ich meine gehört zu haben er habe den m3 drauf.
Benutzeravatar
snaptec
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1489
Registriert: 02.08.2008 - 10:22
Wohnort: Fulda
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 31

Beitragvon Wildcat » 09.06.2009 - 17:20

Rabbit-HH hat geschrieben:Nun zu den zunächst offentsichtlichen Schäden:
Rechtskurve, damit hat's natürlich die linke Seitenverkleidung ziemlich stark zerschrammelt.


:denk:

;)

Ansonsten gilt das, was alle sagen:

Gut das Dir nichts passiert ist und der Rest wird schon (irgendwie) ;) :!:

:pe:
Leg´ Dich nie mit der wilden Katze an!!!
- leave no man behind -
Benutzeravatar
Wildcat
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1266
Registriert: 09.08.2007 - 16:25
Wohnort: Bilshausen (LK Göttingen)
Geschlecht: Mann
Alter: 40

Beitragvon Sioux » 09.06.2009 - 17:21

Ja ist der M3 und der ist noch nicht so alt :wink:
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects!
Benutzeravatar
Sioux
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1374
Registriert: 30.06.2008 - 16:33
Wohnort: Nürburgring
Geschlecht: Frau
Alter: 37

Beitragvon Rabbit-HH » 09.06.2009 - 17:37

Also, hier nochmal die ganze Kurve:

Google Maps

Kurvenausgang:

Bild

Und aus dieser Richtung sind wir gekommen:

Bild

(Danke an Auldnyx für die Fotos)

Also bei trockner Fahrbahn eine richtig schöne 90°-Rechts (oder eben links ;-) ) im "passenden" Radius. Hätte bei trockner Fahrbahn sicher richtig Spaß gemacht :roll:

Spatz hat geschrieben:Darf ich mal nach Reifentyp / Alter fragen?

Reifentyp Metzeler Sportec M3
Laufleistung: ~3.500km
Zuletzt geändert von Rabbit-HH am 09.06.2009 - 17:43, insgesamt 2-mal geändert.
- Meine "Bikekarriere"
- Mitglied im Club der Asphaltknutscher 2009
- Wenn der Mensch soviel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher. (Linus Carl Pauling)
Benutzeravatar
Rabbit-HH
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 10394
Registriert: 31.10.2006 - 10:45
Wohnort: Geesthacht/Hamburg Mopped: Kawa Z750ABS u.a.
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Beitragvon Spatz » 09.06.2009 - 17:38

Sioux hat geschrieben:Ja ist der M3 und der ist noch nicht so alt :wink:

na dann ist der Fehler eindeutig: Ein Sportreifen auf nem Tourenkrapfen geht gar nicht.


Eine Fahrbahnverschmutzung war auch nicht zu erkennen? Öl oder so?
Termine 2016: 25. April Rijeka - 27. Juni Pann - 1. Juli Brünn - 22. Juli Pann - 29. Juli Most - 20. August Lausitz
KM-Counter 2015: 10 tkm - 2016: 2031 km

Videos :arrow: http://www.youtube.com/user/Spatz971
Benutzeravatar
Spatz
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 14947
Registriert: 27.03.2004 - 20:16
Wohnort: Ingolstadt . . . . . . . . Modell: BMW S1000R . . . . . . . Beiträge: 5-stellig
Geschlecht: Mann
Alter: 48

Beitragvon der_Stefan » 09.06.2009 - 17:39

Ich tendier ja auch zu B-Con's Theorie...Zuuu langsam, somit gilt :Schwerkraft > Fliehkraft = Umfallen :? :wink:
#276
Benutzeravatar
der_Stefan
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 2781
Registriert: 14.07.2006 - 13:01
Wohnort: Dortmund / Ruhrpott ........ Kilo Blade / FZ1
Geschlecht: Mann
Alter: 43

Beitragvon Sioux » 09.06.2009 - 17:45

@Spatz: Ein Sportreifen funktioniert super auf nem Tourenkrapfen :wink:

Öl war nicht zu erkennen, sind mal zu Fuß auf den Asphalt, war nicht der mit dem besten Grip.
Aber ich denke hier kann man sich die Köpfe heiß diskutieren.
Ich war ja gleich dahinter und am Anfang der Kurve war alles gut und mit einmal, zack beide Reifen weg :?:
Da war auch nix mehr mit abfangen :?

Ich fahr recht viel im Nassen, aber so was is mir noch nich passiert, nur einmal bei Öl und da hatte ich mehr Glück als Verstand, das ich nicht gefallen bin :wink:

@Stefan: hab ich auch schon vermutet, nur dann hätte ich ja auch fallen müssen :lol:
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects!
Benutzeravatar
Sioux
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1374
Registriert: 30.06.2008 - 16:33
Wohnort: Nürburgring
Geschlecht: Frau
Alter: 37

Beitragvon Rabbit-HH » 09.06.2009 - 17:49

Spatz hat geschrieben:na dann ist der Fehler eindeutig: Ein Sportreifen auf nem Tourenkrapfen geht gar nicht.

:püh:

Eine Fahrbahnverschmutzung war auch nicht zu erkennen? Öl oder so?

Nein, war aber trotzdem glatt wie Schmierseife. Meine Vermutung: Durch den nur leichten Regen wurde der übliche "Dreck" (Staub, Blütenpollen, etc. ...) eben nicht von der Strasse gewaschen sondern nur aufgeweicht, was zu diesen glatten Zuständen geführt hat.
Letztlich hatte ich die Situation bzw. die Fahrweise ja den Wetterbedingungen angepasst. Zum Verhängniss wurde eben vermutlich der Belagwechsel, wo es dann auf dem dunklen Belag eben glatter war und es zum Gripabriss kam :?

Aber was soll's, ist sicher müßig da drüber zu diskutieren. Sowas kann eben passieren wenn man auf nur 2 Rädern unterwegs ist. Und bei nassen Bedingungen eben eher als bei Trockenheit!
- Meine "Bikekarriere"
- Mitglied im Club der Asphaltknutscher 2009
- Wenn der Mensch soviel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher. (Linus Carl Pauling)
Benutzeravatar
Rabbit-HH
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 10394
Registriert: 31.10.2006 - 10:45
Wohnort: Geesthacht/Hamburg Mopped: Kawa Z750ABS u.a.
Geschlecht: Mann
Alter: 54

Beitragvon B-Con » 09.06.2009 - 17:50

Sioux hat geschrieben:@Stefan: hab ich auch schon vermutet, nur dann hätte ich ja auch fallen müssen :lol:


Nee, Du wiegst ja nur die Hälfte vom Hasen! :grin:
-=-Meine Blade - Uffspecke 2012-=-

-=Asphaltknutscher 2007/2008=- :goldstern: -=Johannis-Gekreuzigter 2008=-
Benutzeravatar
B-Con
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 3217
Registriert: 07.04.2007 - 14:37
Wohnort: ZisselCity
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Foren-Übersicht   Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron