PC31 Ventileinstellung Prüfen wie SC33 ?

technische Probleme

Moderator: Lutze

PC31 Ventileinstellung Prüfen wie SC33 ?

Beitragvon HondaCBRdk » 31.01.2021 - 08:11

Hallo, ist die Vorgehensweise bei der PC31 die selbe wie bei der SC33 ? Habe ich schon mal gemacht und es gibt ein Handbuch auf Manualslib
Wie weit sollen eigentlich die Standrohre der Gabel am Lenker überstehen ? Z.z stehen die 2 cm über dem Lenkerstummel. Da ist so ein Metallring oben am Standrohr.
HondaCBRdk
ein Stern
ein Stern
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.01.2021 - 08:03
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: PC31 Ventileinstellung Prüfen wie SC33 ?

Beitragvon Luke » 31.01.2021 - 09:08

Zu der Frage, ob Du die Ventile bei der PC31 genau so einstellen kannst wie bei der SC33 kann ich nichts beisteuern. Der Ring bei Deinen Stummeln sollten allerdings am Anschlag der Brücke aufliegen. Dadurch stellst Du sicher, dass die Gabel gleich ausgerichtet ist.
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12776
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 52

Re: PC31 Ventileinstellung Prüfen wie SC33 ?

Beitragvon Lutze » 31.01.2021 - 11:21

Ist ja ein komplett anderer Motor, da solltest schon die Daten der PC31 benutzen.
Wenn da mehr Platz an den Stummeln ist kann das durchaus Gründe haben. Die Geometrie könnte verändert worden sein, Motorrad tiefer gelegt hinten und eben auch vorne damit die Seriengeometrie etwa erhalten bleibt. Wurde nur vorne geändert kann es den Grund haben das Handling zu verbessern, dafür geht dann etwas Stabilität verloren wenn es z.B. auf der AB geradeaus geht.
Das passende Buch besorgen und mit den Daten arbeiten. Wenn du nicht gerade sehr kurze Beine hast Geometrie auf Serie, kann ja dann später immer noch auf eigene Bedürfnisse angepasst werden.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20629
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 55

Re: PC31 Ventileinstellung Prüfen wie SC33 ?

Beitragvon Heino » 31.01.2021 - 11:57

Laut Louis gelten folgende Maße:
Ventilspiel (Ein): KALT 0,16 MM
Ventilspiel (Aus): KALT 0,22 MM

Kauf dir am besten das Honda Werkstatthandbuch für dein Motorrad. Und lies dir vorher die einzelnen Schritte genau durch. Auch welches Spezialwerkzeug du benötigst - z.B. für den Steuerkettenspanner. Spätestens beim Tauschen der Shims wird es komplizierter, da die Nockenwelle dafür raus müssen.
Benutzeravatar
Heino
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 61
Registriert: 08.05.2018 - 22:05
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: Mann
Alter: 51

Re: PC31 Ventileinstellung Prüfen wie SC33 ?

Beitragvon HondaCBRdk » 31.01.2021 - 13:14

Zum Spass mal versucht mit der SC33 Metode. Nicht genau die selbe. Die Nockenwellenräder stehen nicht gleich mit den IN und EX Markierungen.
Ein Einlassventil ist nur 0,11
Nocke muss raus
HondaCBRdk
ein Stern
ein Stern
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.01.2021 - 08:03
Geschlecht: Nicht spezifiziert


Zurück zu Foren-Übersicht   Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste