Lambdasonde in Freilandhaltung

Original zu leise..

Lambdasonde in Freilandhaltung

Beitragvon Tamper » 18.09.2021 - 12:15

Tamper hat geschrieben:[...] Ich fand die PC35 schon immer Bildschön und nach einer Probefahrt war es um mich geschehen und für 2500€ ist sie in meinen Besitz gewechselt. Ein Freund von mir (professioneller Zweiradmechaniker) hat mir geholfen und an einem Samstag haben wir sie trotz wirklich guter Vorpflege auf einen komplett aktuellen Stand gebracht. Bedeutet konkret: Lenkkopflager neu (Rastpunkt in der Mitte beim alten), Gabelservice mit SKF Simmerringset und polieren der Standrohre, Austausch der Gummibremsleitungen durch rot ummantelte Melvin Stahlflexbremsleitungen (aktuell 50% für Standardleitungen!), Ein neues D.I.D Kettenkit mit Silent Ritzel von J.T. Sprockets und Alu (eloxiert)/Stahl Kettenrad von ZF, S22 Reifen (drauf waren autobahngeplättete Metzeler Z3 von 2019), einstellen der Kaltlaufdrehzahl von jenseits der 3500 Umdrehungen auf etwa 1750 Umdrehungen sowie eine Inspektion/Durchsicht der Maschine auf sonstige Mängel/Erscheinungen. War ein ausgefüllter Samstag.. :lol: Tatsächlich haben wir eine Ungereimtheit gefunden. [...]


Hey Leute
Hier ein Teil meines Textes aus der Vorstellung von eben. Jaa meine Ungereimtheit ist uns beim Schrauben besagter Dinge aufgefallen. Ich habe die PC35 gekauft mit einem verbauten wunderschönem Arrow Endtopf. Die Originalanlage war dabei und liegt in der Garage, aber verbaut ist nunmal der Arrow und als wir die Verkleidung abnahmen haben wir schon nicht schlecht gestaunt als uns die Lambdasonde mit Kabelbindern befestigt in voller Gänze anguckte und da wo sie hingehörte ein Blindverschluss drauf war :shock: Ich weiß nicht ob die Gewinde Metrisch sind, aber in dem Fall hat die Lambdasonde M12 und das Innengewinde im Rohr M18... ist das normal so :| ich kanns mir nicht vorstellen. Muss man da mit einem Adapter arbeiten oder gehört der Auspuff einfach nicht an dieses Motorrad?? HILFE!

Ein anderer Punkt. Der Auspuff "klingelt" recht laut. Ist das normal bei Arrow? Im Kaltstart sehr laut und sonst im Stand. Gut hörbar wenn man neben/hinter der Maschine steht. Als Fahrer in Fahrposition hört man es warm kaum, während der Fahrt überhaupt nicht. Ventile schließe ich (mein Mechanikerkumpel auch) eigentlich aus, weil das Geräusch definitv vom Auspuff kommt.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2021-09-18 at 13.00.46 (Kopie).jpeg
(119.06 KiB) Noch nie heruntergeladen
WhatsApp Image 2021-09-18 at 13.00.45 (1) (Kopie).jpeg
(119.88 KiB) Noch nie heruntergeladen
WhatsApp Image 2021-09-18 at 13.00.45 (5) (Kopie).jpeg
(119.32 KiB) Noch nie heruntergeladen
Tamper
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.09.2021 - 11:10
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Lambdasonde in Freilandhaltung

Beitragvon Woschert » 20.09.2021 - 10:46

Servus,
für dieses Modell (das ich auch habe) gab es viele zubehör Anlagen ohne Kat.
Ich hab auch einen anderen Topf drauf, da ist auch ein Blindstopfen drin.
Hab aber keine ahnung wo die Lambdasonde bei mir ist......wurde damals von nem Tuner umgebaut und abgestimmt. (wurde noch mehr Motorseitig geändert)
nur wer sein eigen Blut vom Rinnstein geleckt, weiß wie Motorradfahren schmeckt
Benutzeravatar
Woschert
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1832
Registriert: 28.07.2002 - 07:25
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 43

Re: Lambdasonde in Freilandhaltung

Beitragvon Lutze » 20.09.2021 - 11:35

Woschert hat geschrieben:
Hab aber keine ahnung wo die Lambdasonde bei mir ist......wurde damals von nem Tuner umgebaut und abgestimmt. (wurde noch mehr Motorseitig geändert)
Der hat wohl einfach einen Eliminator dran gesteckt oder einen Widerstand eingelötet.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20661
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 55

Re: Lambdasonde in Freilandhaltung

Beitragvon Woschert » 20.09.2021 - 13:17

Eliminator....... :denk: ja, ich glaube das Wort is da mal gefallen.
nur wer sein eigen Blut vom Rinnstein geleckt, weiß wie Motorradfahren schmeckt
Benutzeravatar
Woschert
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1832
Registriert: 28.07.2002 - 07:25
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 43


Zurück zu Foren-Übersicht   Auspuffanlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron