Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Thema passt nicht? Hier rein.

Moderator: TweetyTreiber

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Road_Runner » 07.04.2022 - 21:32

Rabbit-HH hat geschrieben:
Road_Runner hat geschrieben:...
Komisches Gefühl :?

Das wird schon wieder ... :wink: :spitze:


Ist halt komisch ohne Stummel und jetzt mit so nem breiten LSL Lenker
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. Wilhelm Busch

Meine EX: http://www.cbrforum.de/index.php?option ... t=the+dark
Benutzeravatar
Road_Runner
4 Sterne
4 Sterne
 
Beiträge: 464
Registriert: 17.09.2010 - 10:59
Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck in Oberbayern.
Geschlecht: Mann
Alter: 36

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Rabbit-HH » 08.04.2022 - 12:57

Wir werden ja alle nicht jünger ... :wink: :lol:
- Meine "Bikekarriere"
- Mitglied im Club der Asphaltknutscher 2009
- Wenn der Mensch soviel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher. (Linus Carl Pauling)
Benutzeravatar
Rabbit-HH
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 10440
Registriert: 31.10.2006 - 10:45
Wohnort: Geesthacht/Hamburg Mopped: Kawa Z750ABS u.a.
Geschlecht: Mann
Alter: 57

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Woschert » 08.04.2022 - 14:19

Road_Runner hat geschrieben:
Ist halt komisch ohne Stummel und jetzt mit so nem breiten LSL Lenker



:tuffig: :lol: :lol: :lol:

aber über Roller lästern :lol: :wink:
nur wer sein eigen Blut vom Rinnstein geleckt, weiß wie Motorradfahren schmeckt
Benutzeravatar
Woschert
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1840
Registriert: 28.07.2002 - 07:25
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 44

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon PheniX » 08.04.2022 - 20:26

Ich hab' dieses Jahr bisher auch sage und schreibe bisher knapp 380km gemacht, zwei von drei Touren waren aber eher kalt und ungemütlich.

Bin noch nicht mal dazu gekommen wegen des miesen Wetters die Daytona aus dem Winterlager zu holen :oops:

Dafür hab ich mich die letzten Wochen mit etwas deutschem Kulturgut beschäftigt:

Bild

Nach Motorrevision und einigen anderen Neuteilen - da gekauft als Teilekonvolut im letzten Jahre - nun endlich kurz vor der Vollendung.
Drop a Gear and disappear!
Bild
Die Linke zum Gruß
Counter 2014: 19.238km | Counter 2015: 15.625km | Counter 2016: 16.294km | Counter 2017: 5.170km | Counter 2018: 5.602km | Counter 2019: 13.049km | Counter 2020: 10.602km
Benutzeravatar
PheniX
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1606
Registriert: 01.01.2014 - 18:30
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: Mann
Alter: 30

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Road_Runner » 11.04.2022 - 21:07

PheniX hat geschrieben:Ich hab' dieses Jahr bisher auch sage und schreibe bisher knapp 380km gemacht, zwei von drei Touren waren aber eher kalt und ungemütlich.

Bin noch nicht mal dazu gekommen wegen des miesen Wetters die Daytona aus dem Winterlager zu holen :oops:

Dafür hab ich mich die letzten Wochen mit etwas deutschem Kulturgut beschäftigt:

Bild

Nach Motorrevision und einigen anderen Neuteilen - da gekauft als Teilekonvolut im letzten Jahre - nun endlich kurz vor der Vollendung.




Ohh das ist aber ein früher Jahrgang an Schwalbe, Auspuff noch auf der linken Seite :wink:
Hab auch mal von einer Bekannten die 84ger Schwalbe hergerichtet, lief wie ein Sack Nüsse und nicht schneller als 45.
Nach der Kur lief die Gute dann 70 :twisted: Machte viel Spaß mir der zu fahren :yeah:
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. Wilhelm Busch

Meine EX: http://www.cbrforum.de/index.php?option ... t=the+dark
Benutzeravatar
Road_Runner
4 Sterne
4 Sterne
 
Beiträge: 464
Registriert: 17.09.2010 - 10:59
Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck in Oberbayern.
Geschlecht: Mann
Alter: 36

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Road_Runner » 11.04.2022 - 21:14

Woschert hat geschrieben:
Road_Runner hat geschrieben:
Ist halt komisch ohne Stummel und jetzt mit so nem breiten LSL Lenker



:tuffig: :lol: :lol: :lol:

aber über Roller lästern :lol: :wink:



:lol: :lol: :lol:

Hab aber ein anderes Problem :cry:
Bin um 22:00 Uhr noch zur Tanke gefahren und der Scheinwerfer ist ja mal sowas von beschissen.
Da kannst auch gleich ein Teelicht reinstellen. Also entweder ne andere Birne oder LED Linse von der Tante.
Mal schauen, so ist es wirklich gefährlich :cry: Beim Tüv wurde ja nur die Einstellung geprüft, die stimmte.
Die Fernlichtbirne glimmt auch ganz schwach mit als würde die H4 Ablendbirne Strom durch lassen zur H1 vom Fernlicht :|
Die Maske vom Scheinwerfer isses nicht, das muss an der H4 Birne liegen oder irgendwo Masse Problem das der Strom nicht gescheit ankommt.
Lichtmaschine und Regler sind vom Durchmessen her ok :idea:
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. Wilhelm Busch

Meine EX: http://www.cbrforum.de/index.php?option ... t=the+dark
Benutzeravatar
Road_Runner
4 Sterne
4 Sterne
 
Beiträge: 464
Registriert: 17.09.2010 - 10:59
Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck in Oberbayern.
Geschlecht: Mann
Alter: 36

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Rabbit-HH » 12.04.2022 - 07:08

PheniX hat geschrieben:Dafür hab ich mich die letzten Wochen mit etwas deutschem Kulturgut beschäftigt:

Bild

Nach Motorrevision und einigen anderen Neuteilen - da gekauft als Teilekonvolut im letzten Jahre - nun endlich kurz vor der Vollendung.

Das deutsche Kulturgut im Hintergrund ist aber auch ein echter Hinkucker :spitze:

Das Foto könnte so den Titel tragen: Deutsches Kulturgut Ost-West ... :wink:
- Meine "Bikekarriere"
- Mitglied im Club der Asphaltknutscher 2009
- Wenn der Mensch soviel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher. (Linus Carl Pauling)
Benutzeravatar
Rabbit-HH
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 10440
Registriert: 31.10.2006 - 10:45
Wohnort: Geesthacht/Hamburg Mopped: Kawa Z750ABS u.a.
Geschlecht: Mann
Alter: 57

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon PheniX » 13.04.2022 - 08:11

Rabbit-HH hat geschrieben:Das deutsche Kulturgut im Hintergrund ist aber auch ein echter Hinkucker :spitze:

Das Foto könnte so den Titel tragen: Deutsches Kulturgut Ost-West ... :wink:


Der Unimog ist ein U406 Cabrio von 1971. Bei den aktuellen Spritpreisen und nur dem Ultimate-Diesel macht es aber etwas weniger Spaß damit zu fahren. Der Bio-Anteil greift die alten Spritleitungen des Universal-Motorgerätes an, daher nur der gute Scheiß :mrgreen:

Daneben steht noch ein alter Fendt Farmer 2D von 1964.

Dazu sind dort noch eine original belassene S50, eine restaurierte S51 mit 90ccm und eine tiefe, rote Schwalbe mit 63ccm die komplett restauriert wurde nun im Winter.

Road_Runner hat geschrieben:Ohh das ist aber ein früher Jahrgang an Schwalbe, Auspuff noch auf der linken Seite :wink:
Hab auch mal von einer Bekannten die 84ger Schwalbe hergerichtet, lief wie ein Sack Nüsse und nicht schneller als 45.
Nach der Kur lief die Gute dann 70 :twisted: Machte viel Spaß mir der zu fahren :yeah:


Ja, das ist ein sehr früher Jahrgang, hat auch noch einen 0er-Rahmenm aber das KR51/1 Blechkleid, was an der einen oder anderen Stelle dafür gesorgt hat, dass ich fast zum Hafen gefahren wäre und die Karre einfach ins Becken schieben wollte.

Wenn die nicht schneller als 45km/h lief, dann riecht das stark nach einer Export-Schwalbe, die sollten nämlich nur 45km/h laufen. Gedrosselt entweder durch Vergaser, Auslasszeit im Zylinder, Länge des Krümmers oder über den Auspuff, welcher dann ohne Gegenkonus nicht den erforderlichen Gegendruck liefert.

Mein Teilesammelsorium kämpft damit gerade auch noch, dass die nicht sonderlich fix fährt. Krümmer ist es schon mal nicht. :roll:
Drop a Gear and disappear!
Bild
Die Linke zum Gruß
Counter 2014: 19.238km | Counter 2015: 15.625km | Counter 2016: 16.294km | Counter 2017: 5.170km | Counter 2018: 5.602km | Counter 2019: 13.049km | Counter 2020: 10.602km
Benutzeravatar
PheniX
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1606
Registriert: 01.01.2014 - 18:30
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: Mann
Alter: 30

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Woschert » 13.04.2022 - 14:20

Road_Runner hat geschrieben:
Hab aber ein anderes Problem :cry:
Bin um 22:00 Uhr noch zur Tanke gefahren und der Scheinwerfer ist ja mal sowas von beschissen.
Da kannst auch gleich ein Teelicht reinstellen. Also entweder ne andere Birne oder LED Linse von der Tante.
Mal schauen, so ist es wirklich gefährlich :cry: Beim Tüv wurde ja nur die Einstellung geprüft, die stimmte.
Die Fernlichtbirne glimmt auch ganz schwach mit als würde die H4 Ablendbirne Strom durch lassen zur H1 vom Fernlicht :|
Die Maske vom Scheinwerfer isses nicht, das muss an der H4 Birne liegen oder irgendwo Masse Problem das der Strom nicht gescheit ankommt.
Lichtmaschine und Regler sind vom Durchmessen her ok :idea:



ohje, ich glaub du hast dir da ne Bastelkiste heimgeholt :(
nur wer sein eigen Blut vom Rinnstein geleckt, weiß wie Motorradfahren schmeckt
Benutzeravatar
Woschert
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1840
Registriert: 28.07.2002 - 07:25
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 44

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Road_Runner » 15.04.2022 - 17:22

Woschert hat geschrieben:
Road_Runner hat geschrieben:

ohje, ich glaub du hast dir da ne Bastelkiste heimgeholt :(


Eigendlich nicht, nur die hatte halt extrem elektrik Probleme durch den Pfusch wo ich schon mal erwähnte,
überall wild Kabel rumgelegt, z.B Plus und Minus am Scheinwerfer zusammen verbunden, lauter so ein Scheiss.

Ich hab jetzt gestern eine Phillips X-treme Vision moto H4 geholt mit +130 % (wers glaubt)
Dachte es wird besser als mit der uralt Birne die drin war, da war der Faden schon fertig, neue eingabaut und
gleiche Lichtausbeute :? Dann hab ich wieder gesehen das die H1 Birne vom Fernlicht glüht also nicht an
ist sondern wirklich nur glimmt.

Also wieder mal die Masse weil H4 und H1 haben den selben Kabelstrang und
nicht getrennt. Massekabel am Rahmen angeschraubt Moped an, Licht an und siehe da :D endlich die
richtige Lichtausbeute, jetzt hab ich jalt erstmal kein Fernlicht mach ich die Tage wieder richtig
:twisted: Was halt die Masse immer ausmacht :idea:
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. Wilhelm Busch

Meine EX: http://www.cbrforum.de/index.php?option ... t=the+dark
Benutzeravatar
Road_Runner
4 Sterne
4 Sterne
 
Beiträge: 464
Registriert: 17.09.2010 - 10:59
Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck in Oberbayern.
Geschlecht: Mann
Alter: 36

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon red_cbr600f » 14.06.2022 - 14:44

laaaaaaaaaaangweilig.

Nicht mal irgendwelche illegalen Werbelinks werden gepostet.... :lol:
ein Westfale im Schwarzwald

Unterwegs mit meinem Viron xi-700-s :yeah:
Benutzeravatar
red_cbr600f
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 4089
Registriert: 31.10.2006 - 18:55
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Geschlecht: Mann
Alter: 41

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Luke » 15.06.2022 - 06:49

Ist Sommerzeit! B)
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12917
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Woschert » 20.06.2022 - 13:08

is im Winter aber nich viel anders :?
nur wer sein eigen Blut vom Rinnstein geleckt, weiß wie Motorradfahren schmeckt
Benutzeravatar
Woschert
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1840
Registriert: 28.07.2002 - 07:25
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 44

Re: Die Müllabfuhr wa da und die Tonne ist weg

Beitragvon Luke » 20.06.2022 - 17:57

Woschert hat geschrieben:is im Winter aber nich viel anders :?


Doch! Die Hoffnung .... :popcorn:
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12917
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht   Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste