Geht 10W30 bei der Vorgabe 10W40 auch?

rund um die CBR (Kaufberatung, Bekleidungsfragen u.ä.)

Moderator: Lutze

Geht 10W30 bei der Vorgabe 10W40 auch?

Beitragvon AmazingEase » 18.10.2021 - 16:32

Moin Leute o/
Hab mir eben ein Video zum Motoröl angeschaut, da war die Aussage ein 10W30er Öl ist immer weniger flüssig als ein 40er. Aussage mal dahingestellt.
Kann ich dann bei der PC35 auch ein 10W30 (Herstellerangabe sagt 10W40) ohne bedenken verwenden (Straßengebrauch) oder lieber das 10W40 nehmen?

Hab noch ein 10W30 daheim, deshalb die Frage, bevor ich das 10W40 kaufen gehe, weil ich im Zweifel doch lieber die Herstellerangabe befolge.

Danke schonmal :D

ps. Hat mir dann auch direkt jemand nen Tipp welches 10W40 er benutzt und empfehlen kann? Ansonsten hätte ich jetzt das LIQUI MOLY 1243 Motorbike 4T 10W-40 genommen
AmazingEase
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2021 - 16:34
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Geht 10W30 bei der Vorgabe 10W40 auch?

Beitragvon Luke » 19.10.2021 - 07:34

Das mit der Ölempfehlung, also Welche marke, ist wie die Frage, welchen Urlaubsort wir Dir empfehlen sollen. Jede Antwort führt Dich woanders hin! :wink:

Für mich ist Deine Wahl eine Gute unter weiteren. Du solltest bei der Spezifikation des Herstellers bleiben. Es sei denn, Du setzt Deinem Möp extremen Ansprüchen aus. Aber selbst auf Rennstrecke habe ich mich stehts an 10W40 gehalten.
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12843
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Geht 10W30 bei der Vorgabe 10W40 auch?

Beitragvon AmazingEase » 22.10.2021 - 12:22

Hammer, vielen Dank für die Antwort :)
Ok, ja ich sehe die Problematik^^
Dann nehm ich das 10W40 :D
AmazingEase
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2021 - 16:34
Geschlecht: Nicht spezifiziert


Zurück zu Foren-Übersicht   Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste